Donnerstag, 03. Dezember 2020
Notruf: 112

Mehrzweckfahrzeug

mzf_gr.jpg

Auch die "Kleinigkeiten" wie die Verunreinigung von Straßen beispielsweise mit Öl. Benzin oder Diesel, aber auch mit Wasser vollgelaufene Keller fallen in den Aufgabenbereich der Feuerwehr.

Das Mehrzweckfahrzeug (MZF) hat neben einem Öl-/Wassersauger auch eine Tauchpumpe mit an Bord. Ölbindemittel und eine Motorkettensäge runden das Konzept dieses universellen Kleinfahrzeugs ab.

 

Erstzulassung: 1990
Kennzeichen: OHZ - F 7784
Volkswagen
Leistung: 51 kW - 70 PS
Besatzung: Staffel = 6 Personen

Frontansicht Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Heckansicht Mehrzweckfahrzeug (MZF)

MZF - Frontansicht

MZF - Heckansicht

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.