Donnerstag, 03. Dezember 2020
Notruf: 112

Drehleiter mit Korb (DLK 23/12) L32

Das Fahrzeug, das jedes Kind mit der Feuerwehr in Verbindung bringt ist auch in Worpswede vorhanden - die Drehleiter !

In erster Linie zur Menschenrettung gedacht, ist die Drehleiter doch noch zu viel mehr fähig. Ob bei Sturmschäden zum Sägen in der Höhe oder bei Großbränden als "Wasserwerfer von oben", dieses Fahrzeug ist immer sehr nützlich.

Erstzulassung: 1996
Kennzeichen: OHZ - F 7307
Mercedes 1417F, Aufbau: Metz
Leistung: 141 kW - 190 PS
Besatzung: Trupp = 3 Personen

DLK 23/12 - Frontansicht

Bedienplatz für die Drehleiter
Sie kann auch vom Korb gesteuert werden.

   
   
   
   
   
   

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.