Montag, 15. April 2024
Notruf: 112

Gerätewagen Meßtechnik (ABCErkKW)

abcerkneu.jpg

Der ABC-Erkundungskraftwagen ist ein Fahrzeuges des Bundes für den Katastrophenschutz und wird von uns  lieber als "GW-Mess" bezeichnet. Im Landkreis Osterholz ist er eingebunden im Umweltschutz-Zug, der bei Unfällen mit Gefährlichen Stoffen und Gütern zum Einsatz kommt. Er besteht aus den Feuerwehren Grasberg, Lilienthal und Worpswede die für dieses Einsatzgebiet besondere Fahrzeuge vorhalten und speziell hierauf ausgebildet sind.

Zweck des Fahrzeuges, ist es Gefahren durch atomare, biologische bzw. chemische Gefahren zu messen und zu erkennen. Bei Großbränden im Landkreis Osterholz ist es durch die Ausstattung möglich, Aussagen über die Gefährdung der Bevölkerung durch den Brandrauch zu treffen.

Besetzt wird der "GW-Mess" von den Kameraden aus Ostersode, Hüttenbusch und Worpswede.

Erstzulassung: 2004
Kennzeichen: OHZ - 8009
Fiat Dukato Maxi
Besatzung: 5 Personen

abcerkinnen.jpg

abcerkinnen2.jpg

Blick in den Innenraum
PC-Arbeitsplatz - Meßtechnik

Der PC-Arbeitsplatz

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.