Freitag, 16. November 2018
Notruf: 112

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Schlußdorf-Cup/Gemeindefeuerwehrtag 2013

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Am Freitag den 21.06 war es mal wieder soweit, für den Schlußdorf-Cup!

Bereits zum fünften Mal haben wir den Cup in Schlußdorf ausgerichtet.

Auch dieses Jahr hat unser Kamerad Hartmut Kück seinen Hof zur Verfügung gestellt, wofür wir uns noch einmal bedanken möchten!
Der Cup , der nach den alten Heimberg-Fuchs-Regeln ausgetragen wurde, fand Begeisterung bei insgesamt 29 Gruppen aus den Landkreisen OHZ, ROW, VER und DH. Somit war der Cup mit ca. 270 Feuerwehrfrauen und – männer sehr gut besucht und ein voller Erfolg.
Den Tagessieg trugen unsere Nachbarn aus Neu Sankt Jürgen nach Hause.
Auf den Rängen zwei und drei platzierten sich die Gruppen aus Otterstein und Heidberg.
Damit aber noch nicht genug, einen Tag später ging es bei uns gleich mit dem Gemeindefeuerwehrtag weiter.
Leider nahmen bei den Wettbewerben auf Gemeindeebene nur vier FW teil, plus den zwei Gastwehren aus Adolphsdorf und Tüschendorf.
Die Mevenstedter mussten leider zu einem Einsatz ausrücken und konnten nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen.
Auch an diesem Tag stellten sich die Kameraden aus Neu Sankt Jürgen mit 419 Punkten, als Sieger heraus.
Gefolgt sind auf Platz zwei die FW Waakhausen mit 366,14 Punkten, auf Platz drei die FW Schlußdorf mit 354,28 Punkten und auf Platz vier die FW Ostersode mit 182 Punkten.

{gallery}stories/Schlussdorfcup2013{/gallery}

 

Gemeinsame Einsatzübung der Ortsfeuerwehren Waakhausen, Schlußdorf und Worpswede

Gemeinsame Einsatzübung der Ortsfeuerwehren Schlußdorf,Waakhausen und Worpswede 

Am 14.05.2013 fand eine gemeinsame Einsatzübung der 3 Ortsfeuerwehren in Worpswede statt.
Es wurde angenommen das es In einem leerstehenden Einfamilienhaus   bei Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage im Keller zu einem Schadensfeuer gekommen ist. Drei  vermisste Personen wurden dem erstem Einheitsführer des Tanklöschfahrzeuges der Ortsfeuerwehr Worpswede gemeldet. Das Einsatzobjekt wurde in zwei Einsatzabschnitte aufgeteilt. Die Ortsfeuerwehren Schlußdorf und Waakhausen bekamen den Einsatzauftrag  eine Löschwasserversorgung von  einem ca. 150m entfernten Löschwasserbrunnen aufzubauen. Die  Menschenrettung sowie  die  Brandbekämpfung im rückwärtigen Bereich zum Keller einzuleiten. Die Ortsfeuerwehr Worpswede schaffte sich gewaltsamen Zugang zum Objekt durch den Haupteingang und leitete die Menschenrettung  sowie die Brandbekämpfung ein. Da eine Person aus dem Obergeschoß nicht über die enge und steile Treppe gerettet werden konnte, entschied man  die Rettung über die in Anleiterbereitschaft stehende Drehleiter durchzuführen. Um 21:00 Uhr meldete Einsatzleiter Uwe Kück, Übungs Ende.

Familientag Worpswede

 

Familientag der Ortsfeuerwehr Worpswede ein voller Erfolg

Am 5. Mai richtete die Freiwillige Ortsfeuerwehr Worpswede einen Familientag aus. Gerade für den Nachwuchs wurde dabei allerhand geboten. So fanden bei herrlichem Frühlingswetter an die 1000 kleinen und großen Besucher den Weg zum Bauernhof der Familie Lindemann in Weyermoor.  Dort konnten sie viele zutrauliche Tiere hautnah erleben und sogar den ganzen Tag, begleitet von geschulten Reiterinnen, auf Pferden über die Wiese reiten. Die Gebrüder Jehn animierten bei ihren beiden halbstündigen Auftritten mit ihrer Musik zum mitsingen und tanzen und wer sich dort nicht ausgetobt hatte, holte es in der Hüpfburg nach. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr hatte diverse Spiele vorbereitet und konnte sich über starke Nachfrage freuen. Die Samba-Gruppe der Worpsweder Feuerwehr sorgte nicht nur für heiße Rhythmen sondern verwandelte auch die Gesichter der Kinder durch Schminken in lustige Fantasie Gestalten. An einem Stand war die Jägerschaft vertreten, hier wurden den Kindern in anschaulicher Weise einheimische Wildtiere und Vögel nahe gebracht. Integriert war auch ein Flohmarkt wo das eine oder andere Spielzeug einen neuen stolzen Besitzer fand. Am Ende des Tages sprach jeder von einem völlig gelungenen Tag von dem die Kinder noch lange erzählen werden.

 

 

„Einsatzzahlen haben sich verdoppelt“

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Neu Sankt Jürgen erfuhren die anwesenden Kameraden und Gäste, dass das vergangene Jahr wieder einmal ein arbeitsreiches für die Ortsfeuerwehr war.

Weiterlesen

Bürgermeister Schwenke ehrt für 40 Jahre Feuerwehr

20120910-mgv-worpswede_thumb.jpgZur Mitgliederversammlung am 07.September konnte Ortsbrandmeister Uwe Kück 39 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Worpswede sowie den Bürgermeister Stefan Schwenke, den Ortsvorsteher Willi Seidel und den stv. Kreis- und Gemeindebrandmeister Axel Elster begrüßen.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok