Freitag, 16. November 2018
Notruf: 112

Einsatzbericht zum Großbrand am 17.11.2016

 

Ehemaliger Don Capone Club abgebrannt.
Zu einem Gebäudebrand wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Worpswede, Waakhausen, Mevenstedt, Schlußdorf und Neu-Sankt Jürgen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, stellte sich heraus, dass der Dachstuhl des großen Hauses bereits auf gesamter Länge in Flammen stand. Durch das zügige Eingreifen der Brandbekämpfer konnte eine Gefahr für angrenzende Gebäude ausgeschlossen werden. Nach rund einer Stunde

hatte die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle. Erst am Vormittag war der Brand schließlich gelöscht, sodass die letzten Einsatzkräfte erst gegen 9:30 Uhr abziehen konnten. Während des Einsatzes musste die Ostendorfer Straße gesperrt werden.

Durch das Feuer wurde keiner verletzt, das Haus wurde jedoch komplett zerstört. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge mehrere hunderttausend Euro. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt. Nun werden Brandermittler die Ruine untersuchen, um die bislang unbekannte Brandursache herauszufinden.

 

 

 

Video vom Einsatz

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok