Samstag, 27. Mai 2017
Notruf: 112

1 Platz beim Torfkahn-Wettziehen auf dem Frühlingsfest in Worpswede

Zu einem aussergewöhnlichen Wettbewerb trat am Sonntag, den 30.04.2017 die  Ortsfeuerwehr Worpswede an, zum Torfkahn-Wettziehen auf dem Frühlingsfest in Worpswede.

Hier traten sie gegen 9 weitere Teams an, u.a. gegen die Ortsfeuerwehr Waakhausen und das Autocenter Schmolke.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es in die Lindenalle, wo zwei Kähne bereit standen.

Weiterlesen

Gepäckwaggon des Moorexpresses aus den Gleisen gesprungen

Die Ortsfeuerwehren Mevenstedt und Neu Sankt Jürgen wurde zu einem Zugunfall alarmiert. Der stv. GemBM Timo Kück traf zuerst an der Einsatzstelle ein. Die Erkundung ergab folgende Lage: Ein Personenzug mit zwei Passagierwaggons und einem Waggon für Fahrräder befuhr die Bahnstrecke Osterholz-Scharmbeck – Stade. In der Ortschaft Mevenstedt sprang der Fahrradwaggon aus noch nicht geklärter Ursache aus den Schienen und entgleiste. Dabei riss die Verbindung zwischen Zugwaggon und dem Fahrradwaggon. Der Fahrradwaggon blieb glücklicherweise schräg auf dem Gleisbett und stürzte nicht um. Die Passagiere...

Weiterlesen

Workshop der Atemschutzgerätträger der OF Worpswede

Am Samstag den 18.03.2017 haben 15 Kräfte der Einsatzabteilung Worpswede im Feuerwehrhaus Auf der Wurth einen Workshop durchgeführt, bei dem einzig das Thema Atemschutz ausgebildet und trainiert wurde. Neben theoretischen Teilen, kamen am Vormittag auch der praktische Umgang mit den Pressluftatmern und kleinere Übungen auf die Teilnehmer zu. Personenrettung über eine Treppe, oder Einstieg in ein Gebäude über Leiter

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der OF Worpswede 2017

Am Freitag, den 03.02.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Worpswede statt. Insgesamt 39 Kameradinnen und Kameraden der derzeit 43 aktiven Mitglieder, sowie Mitglieder der Altersabteilung, der Samba-Gruppe und der Kinderfeuerwehr waren anwesend.
Als Gäste konnte Ortsbrandmeister Uwe Kück den stellv. Bürgermeister Gerhard Witte, den Vertreter der Gemeindeverwaltung Dietmar Höhn, Ortsvorsteher Willi Seidel, den Gemeindebrandmeister Axel Elster und den Kreisbrandmeister Jan Hinken begrüßen.
Ortsbrandmeister Uwe Kück ließ das Jahr 2016 in seinem ausführlichen Bericht Revue passieren. Insgesamt wurden 59 Einsätze gezählt, davon waren 25 Brandeinsätze und 34 Hilfeleistungen. Besonders in Erinnerung wird sicher Allen der Großbrand der sogenannten "Luxusvilla" im November in der Ostendorfer Strasse bleiben.
Besorgt schaute U.Kück auf die Mitgliederzahl der Einsatzabteilung und stellte die Frage:

Weiterlesen

Überraschung für die Jugendfeuerwehr Worpswede

Der Landfrauenverein Worpswede e.V. überraschte die Worpsweder Jugendfeuerwehr mit einem Besuch während ihres Dienstes am 28. Januar. Anlass für den Besuch war die Übergabe einer Spende durch die 1. Vorsitzende des Landfrauenvereins Barbara Bohrmann sowie der Kassenführerin Irmtraut Tietjen. Der Betrag von 250,- € soll der Arbeit in der Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr zugutekommen. Angedacht ist die finanzielle Unterstützung für...

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2